Paket ändern

Sie haben das Basic (monatlich) Paket gewählt.

3,50 €/ Monat (inkl. 20% Mwst.)

Vielen Dank, dass Sie uns unterstützen wollen.

Der Preis für den Zugang beträgt 2.92€ pro Monat. Für Kunden aus der EU wird der jeweilige Umsatzsteuersatz erhoben.

Haben Sie einen Gutschein? Gutscheincode eingeben.

Mit Facebook anmelden (optional)


Erstellen Sie Ihren Account Sie haben bereits einen Account? Hier einloggen

FREI LASSEN

Wie wollen Sie bezahlen?

Mit Bankeinzug  

Land der Nutzung

Bestätigen Sie ihr Aufenthaltsland für die Berechnung der Umsatzsteuer.

Zahlungsinformationen Wir akzeptieren Visa und Mastercard

/
(Was ist das?)

AGB

Allgemeines

Mit Bestätigung des Abonnements kommt der Abonnementvertrag zustande und werden Lieferung, Abnahme und Bezahlung für beide Vertragspartner rechtsverbindlich.

Sie beziehen Ihr Tagespresse-Abo zum jeweils gültigen Bezugspreis für die vereinbarte angegebene Mindestbezugsdauer und danach bis zur Kündigung.

Die Abonnementgebühr ist im Vorhinein fällig. Die Mindestbezugsdauer beginnt mit Start des Abonnements. Unterbrechungen des Abonnements sind nicht möglich. Bei Zahlungsverzug ist „Die Tagespresse“ berechtigt, den Zugang vom Abonnement einzustellen.

Bei einer Preisanpassung (Senkung/Erhöhung) während der Vertragszeit ist der vom Zeitpunkt der Anpassung an gültige Abopreis zu entrichten; der neue Abopreis gilt ab der nächsten Fakturierung. Auf eine Preisanpassung wird hingewiesen.

Der vorausbezahlte Abopreis ist für den Zeitraum der Vorauszahlung garantiert und kann nicht erhöht werden. „Die Tagespresse“ hat das Recht, einen Abonnement-Antrag eines potentiellen Kunden, ohne Angabe von Gründen, abzulehnen.

Das Mindestalter für Bestellungen ist 16 Jahre. Erfüllungsort und Gerichtsstand ist in Wien, sofern nicht zwingende Bestimmungen des Konsumentenschutzgesetzes entgegenstehen. Es gilt Österreichisches Recht unter Ausschluss von Verweisnormen. Sämtliche Nebenabreden, Änderungen und Ergänzungen bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der Schriftform, wie auch das Abgehen hiervon. Bei Unwirksamkeit von Teilen der AGB bleibt die Wirksamkeit des Rests unberührt. Die unwirksame Klausel wird dann einvernehmlich durch eine andere ersetzt, die ihr wirtschaftlich und in ihrer Intention am nächsten kommt. Dies gilt sinngemäß auch für den Fall einer Lücke in den Bestimmungen.

Ist für den Erhalt und die Nutzung des Abonnements eine Anmeldung auf einer Plattform Dritter (z.B. Google Play Store, Apple iTunes Store) vorgesehen, gelten dafür ergänzend die Nutzungsbedingungen des jeweiligen Stores.

Rechnung

„Die Tagespresse“ stellt die Rechnung auf elektronischem Wege, an eine vom Abonnenten bekanntgegebene Rechnungs-E-Mail-Adresse, zu. Der Abonnent verzichtet auf eine postalische Zusendung der Rechnung. Der Abonnent hat dafür Sorge zu tragen, dass sämtliche Rechnungen der „Tagespresse“, an die angegebene E-Mail-Adresse, zugestellt werden können und technische Einrichtungen wie etwa Filterprogramme oder Firewalls entsprechend zu adaptieren. Elektronisch automatisierte Antwortschreiben (Abwesenheitsnotiz etc.), werden von der „Tagespresse“ nicht berücksichtigt und stehen einer gültigen Zustellung nicht entgegen. Der Abonnent hat der „Tagespresse“ eine Änderung seiner E-Mail-Adresse unverzüglich mitzuteilen.

Die Rechnung wird an die vom Abonnenten zuletzt bekannt gegebene E-Mail-Adresse zugestellt. Nicht bekanntgegebene Änderungen der E-Mail-Adresse gehen zulasten des Abonnenten. „Die Tagespresse“ haftet nicht für Schäden, die aus einem gegenüber einer postalischen Zustellung allenfalls erhöhten Risiko einer elektronischen Zusendung der Rechnung per E-Mail resultieren. Der Abonnent trägt das, durch die Speicherung der elektronischen Rechnung, erhöhte Risiko eines Zugriffs durch unberechtigte Dritte.

Daten- und Informationserhalt

„Die Tagespresse“ übernimmt keinerlei Haftung für die ständige Verfügbarkeit des Dienstes, für Fehler, Verzögerungen oder Unterbrechungen der Datenübermittlung, Verlust oder Löschung, Viren, Missbrauch, Richtigkeit, Vollständigkeit oder Aktualität von Daten oder für Schäden, die sonst durch die Nutzung der Daten oder des Online-Dienstes entstehen. Nachfolgend bestätigen Sie, dass Sie die nachfolgenden Nutzungs- und Betriebsbedingungen zur Kenntnis genommen haben und mit diesen einverstanden sind. Auf Änderungen der AGB werden Sie hingewiesen. Bei weiterer Nutzung des Dienstes wird die Zustimmung des Users zur Änderung angenommen.

Rücktrittbelehrung/Rücktrittsformular

Rücktrittsrecht für Verbraucher und Rücktrittsfolgen (§ 3 KSchG, § 11 FAGG):

a) Rücktrittsrecht: Ein Verbraucher iSd KSchG kann binnen 14 Kalendertagen ab dem Tag des Vertragsabschlusses vom Vertrag zurücktreten. Die Erklärung des Rücktritts ist an keine bestimmte Form gebunden. Sie kann an „Die Tagespresse Medienproduktion GmbH“, Burggasse 94A, 1. Stock, 1070 Wien per Brief oder per E-Mail ([email protected]) erfolgen.

b) Rücktrittsfolgen: Wenn der Verbraucher vom Vertrag zurücktritt, werden wir sämtliche geleisteten Zahlungen unter Verwendung desselben Zahlungsmittels, dessen sich der Verbraucher beim Vertragsabschluss bedient hat, unverzüglich, spätestens jedoch binnen 14 Tagen ab Zugang der Rücktrittserklärung, erstatten. Keinesfalls wird für die Rückzahlung ein Entgelt verrechnet. Für von uns bereits erbrachte Leistungen trifft den Verbraucher keine Zahlungspflicht.

Kündigungsbestimmungen

Abonnements laufen so lange, bis die automatische Verlängerung vom Kunden in der Account-Verwaltung gestoppt wird. Das Abonnement kann unter Einhaltung einer eintägigen Kündigungsfrist jederzeit abbestellt werden. Bei Kündigung des Accounts, Sperrung des Users oder bei Einstellung des Dienstes behält sich „Die Tagespresse“ vor, alle eingespielten Daten ohne jeglichen Ersatzanspruch des Users zu löschen. „Die Tagespresse“ behält sich vor, bei Vorliegen eines wichtigen Grundes (z.B. Missbrauch der Zugangsdaten beim Digital-Abonnement) das Abonnement sofort zu beenden. Weitere Ansprüche (z.B. Schadenersatz) der „Tagespresse“ bleiben ausdrücklich vorbehalten.

Nutzung

Kostenlose Nutzung

Jedem Nutzer stehen fünf kostenlose Artikel im Monat zur Konsumation ohne Registrierung zur Verfügung. Die weitere Nutzung wird mit technischen Maßnahmen beschränkt. Eine technische Umgehung dieser Beschränkung ist nicht gestattet.

Abonnements

Ein Digital-Abo berechtigt zur gleichzeitigen Nutzung auf maximal fünf Endgeräten. Ein Digital-Abo kann nicht unterbrochen werden; es kann weltweit von jedem internetfähigen Computer, Tablet-PC oder Smartphone genutzt werden.

Produktumfang

Basic

Das Abonnement „Basic“ berechtigt zur Nutzung des Online-Angebots der Tagespresse. Für die Dauer der Vertragslaufzeit wird die Nutzung weder zeitlich, noch anhand der gelesenen Artikel beschränkt. Nach Ablauf der Vertragslaufzeit erlischt das unbeschränkte Nutzungsrecht wieder.

Plus

Zusätzlich zu den „Basic“-Berechtigungen erhalten „Plus“ Abonnementen einmal im Jahr eine Auswahl der besten Tagespresse-Artikel als Buch. Der Versand erfolgt bis 30. November des jeweiligen Jahres an die vom Abonnement bei der Bestellung bzw. im Account-Verwaltungsinterface bekanntgegebene physikalische Adresse.

Premium

Zusätzlich zu den „Plus“-Berechtigungen erhalten „Premium“ Abonnenten einmal im Jahr ein Geschenk der Redaktion. Das Geschenk wird vor Vertragsabschluss bzw. an einem jährlichen Stichtag bekanntgebeben. Der Versand des Geschenks erfolgt im ersten Jahr binnen vier Wochen nach Vertragsabschluss. In den Folgejahren erfolgt der Versand an regelmäßigen Stichtagen. Außerdem erhalten Abonnenten das einmalige und nicht übertragbare Recht, dass die Redaktion den Namen des Abonnenten in einen Artikel einbaut. Der Abonnent kann bei der Bestellung bekanntgeben, ob er von diesem Recht Gebrauch machen will. Redaktion behält sich Zeitpunkt und Kontext des Einbaus vor. Der Name wird nicht in einem rufschädigendem Kontext eingebaut. Das Recht ist nicht auf andere Personen übertragbar.

Bei Geschenk-Abonnements wird der Name des Geschenksempfängers erst nach erteilter Einverständnis durch den Empfänger eingebaut.

Änderungen der AGB

„Die Tagespresse“ ist berechtigt, die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen abzuändern. „Die Tagespresse“ ist verpflichtet, den Abonnenten rechtzeitig vor Wirksamwerden der Änderungen schriftlich (gilt auch per E-Mail) davon zu informieren. Dem Abonnenten steht sodann eine vier-wöchige Frist ab Zugang der Information zu, den Änderungen zu widersprechen. Die Änderungen gelten als genehmigt, sollten Sie nicht binnen der vier-wöchigen Frist der Änderung schriftlich (gilt auch per E-Mail) widersprechen. Auf diesen Umstand wird in der Verständigung gesondert hingewiesen. Bei rechtzeitigem Widerspruch durch den Abonnenten finden die geänderten AGB auf das Vertragsverhältnis keine Anwendung.

Einzug mittels SEPA-Lastschrift

Sollten Sie bei der Abo-Bestellung „SEPA-Lastschrift“ als Zahlungsmittel auswählen: Sie beauftragen „Die Tagespresse“ widerruflich, die von Ihnen zu entrichtenden Zahlungen bei Fälligkeit zu Lasten Ihres Kontos mittels wiederkehrender SEPA-Lastschrift einzuziehen. Es ist hiermit auch Ihre kontoführende Bank ermächtigt, die Lastschriften einzulösen. Letztere ist auch berechtigt, Lastschriften zurückzuleiten, insbesondere dann, wenn das Konto nicht die erforderliche Deckung aufweist. Teilzahlungen sind nicht zu leisten. Sie haben das Recht, innerhalb von 56 Kalendertagen ab Abbuchungsdatum ohne Angabe von Gründen eine Rückbuchung auf Ihr Konto zu veranlassen. Da Sie über die Betragshöhe und Abbuchungstermine entsprechend informiert sind, verzichten Sie widerruflich auf eine entsprechende Vorankündigung vor Durchführung der Lastschriften. Bitte sorgen Sie für eine entsprechende Kontodeckung.

Haftung, Datenschutz, Copyright

„Die Tagespresse“ übernimmt keine Haftung für die Vollständigkeit, Aktualität oder Richtigkeit der angebotenen Inhalte und Dienste; die ständige Verfügbarkeit der Online-Verbindung, die Erreichbarkeit der Server oder Kompatibilität Ihrer Hard- und Softwarekomponenten. Insbesondere können sich infolge Viren, höherer Gewalt, Streik, Behebung von technischen Störungen, Wartungsgründen oder Einführung neuer Technologien Betriebsunterbrechungen ergeben. Auch können aus rechtlichen oder technischen Gründen die Abrufbarkeit bzw. Verfügbarkeit einzelner Artikel, Fotos, etc. oder Seiten nicht vorhanden sein. „Die Tagespresse“ ist weder für Ihre Kosten für Anschaffung oder Installation notwendiger Hard- und Softwarekomponenten noch für die Qualität der Verbindung Ihres Endgeräts (iPad, Smartphone, etc.) zum Internet (UMTS, 3G, WLAN, etc.) verantwortlich. Dies betrifft insbesondere auch eventuelle Roaminggebühren bei Internetverbindungen im Ausland. „Die Tagespresse“ behält sich ausdrücklich vor, die Nutzung des Onlineportals in seiner Gesamtheit oder auch nur Teile davon jederzeit einzuschränken, auszuweiten oder zu beenden. Von dieser Dispositionsfreiheit umfasst sind auch kostenfreie Dienste und Angebote des Portals. Sie können aus dem Dienstleistungsanbot der „Tagespresse“ für Onlineportale keine wie auch immer gearteten Rechte für sich oder Dritte ableiten.

Für Schäden aus Vertragsverletzungen haftet „Die Tagespresse“ nur im Falle von grober Fahrlässigkeit oder Vorsatz. Jede weitergehende Haftung, insbesondere für leichte Fahrlässigkeit, entgangenen Gewinn, Zinsverlust, mittelbare oder Folgeschäden, Schäden Dritter, etc. ist ausgeschlossen. In jedem Fall ist die mit dem Betrag begrenzt, welchen sie dem Nutzer für die entsprechende Dienstleistung in Rechnung gestellt hat.

An allen abrufbaren Inhalten, wie Texten, Grafiken und Fotos bestehen Rechte, insbesondere Urheber-, Markenschutz- und sonstige Immaterialgüterrechte. Alle Rechte, insbesondere die Übernahme von Beiträgen nach § 44 Abs 1 und 2 UrhG, sind vorbehalten. „Die Tagespresse“ ist ausschließlich für Inhalte verantwortlich, die er selbst erstellt, veröffentlicht und verbreitet. Insbesondere ist „Die Tagespresse“ nicht in der Lage, Inhalte (wie z. B. Postings) von außenstehenden Verfassern im Voraus zu prüfen. Der Verfasser haftet selbst für den Inhalt.

Gewährleistungsbestimmungen

Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsbestimmungen. Auf Garantien bei Einstiegsangeboten wird gesondert hingewiesen.


Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
Trivia quiz
Series of questions with right and wrong answers that intends to check knowledge
Poll
Voting to make decisions or determine opinions
Story
Formatted Text with Embeds and Visuals
List
The Classic Internet Listicles
Countdown
The Classic Internet Countdowns
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Ranked List
Upvote or downvote to decide the best list item
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube, Vimeo or Vine Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format