Forscher staunen: Hauskatze reicht Wahl-Tierarztrechnung selbst ein


Nicht schlecht staunte Familie Horawek aus Wien-Donaustadt, als sie gestern Abend ihre sieben Jahre alte Hauskatze „Blacky“ vor dem Laptop antraf. Die Familie benachrichtigte Forscher des Veterinäramts, die das ungewöhnliche Verhalten untersuchten. Dabei machten sie eine verblüffende Entdeckung: Der Kater hat erlernt, seine Wahl-Tierarztrechnungen selbstständig auf MeineSV.at einzureichen.

„Das einfache Layout von MeineSV hat der Spezies der Hauskatzen einen großen evolutionären Sprung ermöglicht“, resümmiert Forscherin Ulrike Baumgartner der Uni Wien. Blacky konnte sich einloggen und insgesamt sieben Rechnungen seines Wahltierarzts bequem online einreichen.

Doch sie sieht auch Gefahren in dieser Entwicklung: „Nur durch Zufall hat Blacky auf MeineSV das Antragsformular für Kindergeld übersehen.“ Sonst hätte er finanzielle Unterstützung für alle seine 752 Kinder beantragen können, die er im Laufe seines Katzenlebens in der Nachbarschaft gezeugt hat.

Hohe Erwartungen

Familie Horawek ist erstaunt: „Unser geliebter Blacky, ein Pionier der Evolution? Oarg“, sagt Vater Erwin. Er setzt große Hoffnungen in seinen Kater: „Wenn der Blacky einen Katzenaufstand anzettelt, der in die Unterjochung der Menschheit mündet, dann hoffen wir natürlich, dass er nicht auf die vielen Leckerlis vergisst, wie wir ihm über all die Jahre überreicht haben.“

Gegenüber der Tagespresse bestätigt Kater Blacky die Vorgänge via Facebook-Nachricht:

Sicherheitsmaßnahmen?

Mit der Geschichte konfrontiert, lenkt der Hauptverband der Sozialversicherung ein. Jetzt sollen Maßnahmen überlegt werden, wie man Lebewesen ohne Daumen von der Seite aussperren kann, etwa durch Captchas oder Fotos von gefährlichen Kampfhunden.

MeineSV.at jetzt ausprobieren >


Kommentieren

1500
neuste älteste top

herrlich! ich muss so lachen, nach all den erschütternden Nachrichten über die heimische Politik tut das gut. Wo gibts denn so etwas: eine Regierung, der das eigene Versprechen dem Koalitionspartner wichtiger ist als die Gesundheit der Bevölkerung. Sagt ja eh alles. Ich bin übrigens für die zwangsweise Ausstrahlung der Ö1 Journale auf allen Sendern, solange wir uns noch diese wunderbaren Journalisten leisten. Die Volksverblödung gehört ganz offensichtlich zum Programm dieser sonderbaren Koalition.

Interessiert keine Sau. es geht hier nicht um dich und deiner verfickten und belangloser Gesundheit.

die ORF-Journale werden allerdings demnächst von Sprachkünstlern wie Haupt und Gorbach gestaltet,auch Wahrheitsfanatiker der FPÖ werden unter dem Pseudonym Hump und Dump über die „richtige“ Berichterstattung wachen.

Folgende Serien nicht zu vergessen:
„Was hat Hofer heute gemacht“ täglich 17 – 19 Uhr, FS 1
„Das kleine Philosophicum“ alternierend mit „Auf dem Rücken der Pferde“ von H. Kickl jeden Mo, Mi, Fre 20.15 – 21.45 FS 2
„Satire für Fortgeschrittene“ von H.C.Strache jeden Di, Do, Sa, So
20.15 – 21.45 FS 1 und FS 2

Die Geschichte mit den kritischen Artikeln über die „ehrenwerte“ SVA wird sich mit diesem bezahlten Artikel dann wohl auch für eine Weile erledigt haben…

Alle Kater können nun von Kater Blacky lernen, wie man frei erfundene Stories veröffentlicht. Die SVA wird sicherbegeistert sein. Ich hau mich ab :-D

Die Katze ist jetzt im Sack!

Oder beim Schrödinger

Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
Trivia quiz
Series of questions with right and wrong answers that intends to check knowledge
Poll
Voting to make decisions or determine opinions
Story
Formatted Text with Embeds and Visuals
List
The Classic Internet Listicles
Countdown
The Classic Internet Countdowns
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Ranked List
Upvote or downvote to decide the best list item
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube, Vimeo or Vine Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format