Deutscher WM-Titel aberkannt: Philipp Lahm eigentlich Italiener


Lahm

Nach der Euphorie folgt jetzt der große Schock: in den frĂŒhen Morgenstunden wurde der deutschen Nationalmannschaft der WM-Sieg aberkannt. Kurz nach dem Sieg stellte sich heraus, dass der deutsche Verteidiger Philipp Lahm eigentlich Italiener ist. Damit verstoßen die Deutschen gegen eine FIFA-Regel, wonach nur StaatsbĂŒrger der jeweiligen Nation im Nationalteam spielen dĂŒrfen.

Auf die Spur kamen ihm die Ermittler wĂ€hrend eines Routine-Bluttests unmittelbar nach Ende des Finalspiels. „In seinem Blut wurden erhöhte Testosteron-Werte nachgewiesen. Damit gilt eine italienische Herkunft  als Ă€ußerst wahrscheinlich“, so die FIFA in einer kurzen ErklĂ€rung.

Nachforschungen fĂŒhrten die Ermittler des Verbands schließlich auf einen Filippo di Lami aus Silizien, der 1999 in der zweiten italienischen Liga als Nachwuchshoffnung gehandelt wurde, ehe er plötzlich spurlos verschwand.

Di Lamis deutsche Teamkollegen zeigten sich erschĂŒttert: „Die Anzeichen waren da, aber keiner beachtete sie. Er fuhr immer diese italienischen Sportautos. Wir dachten uns nur: Na, bei der GrĂ¶ĂŸe“, erklĂ€rte TorschĂŒtze Mario Götze gegenĂŒber dem ZDF.

Auch sprachlich konnte man die wahre Herkunft von di Lami nicht erkennen. „Er redete nie besonders viel“, meinte TorhĂŒter Manuel Neuer. „Jetzt, wo Sie fragen: er redete eigentlich nie.“

Damit wird der Sieg Argentinien zugesprochen. FĂŒr die Argentinier ist es bereits der dritte WM-Sieg. Zuletzt gewannen sie die Endrunde im Jahr 1986 in Mexiko.

(Foto: Steindy, Wikipedia)

Lassen Sie sich tĂ€glich ĂŒber neue Artikel informieren.


42 Kommentare, 31.7k Shares
42 Kommentare
neuste
Ă€lteste top
Inline Feedbacks
View all comments

Diese sarkastischen „Zeitungen“ sind einfach nur langweilig und nervig – was soll sowas?

Man muss dem Autor dieses Beitrags leider vorwerfen, nicht sorgfĂ€ltig genug recherchiert zu haben, denn Philip Lahm hat germanische Wurzeln. Eine der populĂ€rsten BegrĂŒndungen fĂŒr den Untergang des Römischen Reiches war, dass durch das verstĂ€rkte Anwerben nichtrömischer – vornehmlich germanischer – Truppen in römische Dienste letztlich die Schlagkraft des römischen MilitĂ€rs unterminiert wurde. Schriftrollen, die auf Anfrage im römisch-germanischen Museum in Köln eingesehen werden können, geben darĂŒber Auskunft dass ein gewisser römischer Zenturio mit dem Namen Filipus Lamus Germanicus aufgrund seiner flinken Beine die schnelle RĂŒckzugsstrategie in das römische Heer eingefĂŒhrt hatte. Hohe Auszeichnungen des römischen Senates fĂŒr diese bis… Mehr »

Haha nicht dein ernst oder?? Echt peinlich, du weißt schon was Satire ist oder? Naja glaube eher nicht, lach mich schlapp… Na denn recherchiere du mal weiter

„Diese sarkastischen “Zeitungen” sind einfach nur langweilig und nervig – was soll sowas?“…

Und BESONDERS NERVIG sind solche Leute, die das hier Geschriebene fĂŒr bare MĂŒnze halten, im richtigen Leben Spaßbremsen sind und zum Lachen in den Keller gehen !

LOL, werter Herr, alles auf dieser Seite ist frei erfunden, wie kann man so etwas nur glauben?? :)
Danke fĂŒr diesen herrlichen Lacher, mir tut jetzt noch der Bauch weh vor Lachen…

Aua

Die Herkunft ist doch vollkommen egal. Es zÀhlt nur, was im Pass steht. Ich finde es toll, dass die DFB-A-Nationalelf so eine kunterbunte multikulturelle Truppe ist Ihr solltet euch schÀmen, den 1. April in den Juli zu verlegen!

Na, da is‘ der Lahm abba noch rechtzeitig zurĂŒckgetreten, bevor die FIFA richtig ermitteln konnte!!

Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
Trivia quiz
Series of questions with right and wrong answers that intends to check knowledge
Poll
Voting to make decisions or determine opinions
Story
Formatted Text with Embeds and Visuals
List
The Classic Internet Listicles
Countdown
The Classic Internet Countdowns
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Ranked List
Upvote or downvote to decide the best list item
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube, Vimeo or Vine Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format