Budgetkrise: NSA bittet Internetnutzer, persönliche Daten per Post einzuschicken


Nicht nur die US-Ministerien sind von der Budgetkrise betroffen, sondern auch die NSA: diese richtete heute eine Bitte an alle Internetnutzer, sämtliche persönliche Daten vorerst per Post einzuschicken. Dies sei nötig, um die Terrorgefahr weiter im Zaum zu halten, heißt es.

"Liebe NSA, ich habe gesündigt."
„Liebe NSA, ich habe gesündigt.“

„Aufgrund des Budgetstreits im Kongress haben wir im Augenblick nicht die nötigen finanziellen Ressourcen, um den weltweiten Datenverkehr so wie bisher zu überwachen“, erklärte der NSA-Direktor Keith Alexander.

Um Anschlagspläne rechtzeitig aufzudecken, bittet die NSA daher, sämtliche persönliche Daten auszudrucken und per Post einzuschicken. Nur so können die Beamten den Datenverkehr wie üblich nach Hinweisen auf Terrorpläne durchforsten und damit die öffentliche Sicherheit  gewährleisten.

„Wir bitten alle Internetnutzer nicht nur um Verständnis, sondern auch um Einsicht: nur, wenn wir die Kontrolle über alle weltweit verfügbaren Daten erlangen, ist es nämlich möglich, potenzielle Attentate zu vereiteln“, meinte der NSA-Direktor weiter. Wer nichts zu verbergen habe, habe auch keine Konsequenzen zu befürchten.

Die Tagespresse bietet allen Lesern einen besonderen Leserservice: schicken Sie alle Ihre Geheimnisse einfach und bequem per Email an [email protected]. Die Redaktion wird alle Daten kostenlos für Sie an die NSA weiterleiten.

(Fotos: NSA, Julie Gibson)


14 Kommentare, 4.6k Shares
1500
9 Kommentar Themen
5 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
13 Kommentatoren
neuste älteste top
Belinda

Liebes Dietagespresse-Team, Mein Name ist Belinda und ich bin Nebenerwerbsbäuerin. Ich fahre einen Focht Eskocht und betreibe eine Frittenbude mit schöner Aussicht auf 1432 Meter Seehöhe. Wenn der Herbst ins Land zieht täte ich die Bergwiesen am liebsten selber mähen. Aber das geht nicht, weil ich einen Heuschnupfen kriegen täte, was eine Allergie ist. So bleibt mir nix anderes übrig als mein hart erspartes Geaschtl jeden Herbst den Kubanern in ihren schiachen kommunistischen Rachen eini schmeissen, weil auf Kuba die Herbstluft so viel gsünder als wie bei uns da ist. Anschlag plane ich keinen. Aber wer weiß, wenn der Milchpreis… Mehr »

Flo G

Liebe Tagespresse,
auch wenn ich eure Artikel wahrhaft liebe, so muss ich euch bitten, euer humoristisches Niveau ein bisschen zu heben. Die lieben Kommentatoren stehlen euren Artikeln langsam die Show.
Daran, dass dies kein Problem für euch darstellt, habe ich keine Zweifel.

LG
Flo

G. W. Bush

rave

die meisten machen genau das, was da oben in dem text steht^^ da könnte genauso gut stehn: macht ein foto von eurem hintern und schickt es der nsa. die braucht diese information!…und sie würdens tun. die sind einfach zu blöd um zu checken dass man ein privatleben haben kann.. und mehr erleben kann als einem der staat vorschreibt..

Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
Trivia quiz
Series of questions with right and wrong answers that intends to check knowledge
Poll
Voting to make decisions or determine opinions
Story
Formatted Text with Embeds and Visuals
List
The Classic Internet Listicles
Countdown
The Classic Internet Countdowns
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Ranked List
Upvote or downvote to decide the best list item
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube, Vimeo or Vine Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format