Besseres Internet: US-Jungunternehmer übersiedelt vom Silicon Valley auf den Großglockner


T-Mobile

Der weltbekannte Internetunternehmer Mark Z. verkündete heute, dass er aus dem kalifornischen Silicon Valley wegziehen und nach Österreich übersiedeln wird – und zwar just ins kleine Örtchen Kals am Großglockner. Mark kommt jedoch nicht wegen der imposanten Berglandschaft, sondern ausschließlich wegen der Infrastruktur – demnach findet er dank T-Mobile nur in der österreichischen Provinz die LTE-Verbindung vor, die er braucht, um sich voll zu entfalten.

Ein junges Kalser Pärchen will Mark bereits gesehen haben: „Ein hagerer Typ ist uns entgegen gekommen, hat uns über unseren Beziehungsstatus ausgefragt und dann alte Fotoalben von uns kopiert und gefragt, ob er sie für den Eigengebrauch verwenden darf“, erzählt die verwunderte Maria R. (19) aus dem Ort.

Die Integration des Web-Unternehmers sei jedoch schwierig, wie der Bürgermeister betont. „Seit wir hier flächendeckendes Internet haben, sitzt vom Bauer bis zur Oma jeder nur noch vor Netflix oder YouTube. Alle Dorffeste sind vorerst mal auf Eis gelegt, deshalb gibt es derzeit leider keine Möglichkeit, wo ich diesen Herrn aus Amerika der Bevölkerung vorstellen könnte.“

Dass es nun österreichweit auch am Land hervorragende Netzanbindung gibt, sorgt für einen Boom in der ländlichen Start-Up Szene: Ein Team aus einheimischen Programmierern arbeitet bereits an der innovativen App FindMyBaum, die dabei helfen soll, gestohlene Maibäume wieder aufzufinden.

Die flächendeckende Internetverbindung am Land ist inzwischen so gut ausgebaut, dass bereits Auswirkungen auf den demografischen Wandel spürbar sind. Immer weniger Jugendliche zieht es nach Wien. „Was, ihr seid aus der Stadt?“, fragt uns die 15-jährige Steirerin Julia, als wir sie zum Thema „Internet am Land“ befragen. „Wie uncool. Habt ihr dort überhaupt schon Internet?“

Der geplante Umzug von Marks Firma wird die gesamte Region beleben; die Wirtschaft stellt sich bereits auf die Bedürfnisse der amerikanischen Start-Up-Unternehmer ein. „Bei uns gibts jetzt bold ned nur Bier vom Fass, sondern a Maracuja-Litschi-Smoothies vom Fass“, erklärt der Dorfwirt, während er draußen am Parkplatz gerade eigene Abstellplätze für Segways errichtet.

Bezahlte Anzeige

(Foto: Marion Vicenta Payr / @ladyvenom)


Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
Trivia quiz
Series of questions with right and wrong answers that intends to check knowledge
Poll
Voting to make decisions or determine opinions
Story
Formatted Text with Embeds and Visuals
List
The Classic Internet Listicles
Countdown
The Classic Internet Countdowns
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Ranked List
Upvote or downvote to decide the best list item
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube, Vimeo or Vine Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format