A1 startet großangelegte Werbekampagne, um noch mehr Kunden zu verlieren


A1 Telekom startete heute eine großangelegte Werbekampagne in ganz Österreich, mit dem Ziel, noch mehr Kunden zu verlieren als bisher. Dies gab der Konzern in einer Aussendung bekannt.

„Die 17.000-Euro-Rechnung und die jüngsten Tariferhöhungen haben leider nicht die gewünschte Wirkung erzielt, trotz umfassender Berichterstattung in den Medien“, erklärte Konzernchef Hannes Ametsreiter. „Noch immer kündigen uns zu wenige Kunden.“ Daher habe man sich nun für die breite Werbekampagne entschieden.

Mit dem markanten Slogan „Geht’s doch alle scheißen“ sowie einer Kündigungsprämie von 10 Euro soll bis Ende April mindestens die Hälfte aller Kunden vertrieben werden.

Dazu sind Plakate mit dem Slogan „Ihr undankbaren Arschlöcher“ geplant. Außerdem wurde der Kundensupport angewiesen, jede Anfrage prinzipiell mit „Was soll den diese beschissene Frage schon wieder?“ zu beantworten.

Mithilfe dieser Maßnahmen soll der Kundenstand bis Ende 2015 effektiv auf Null reduziert werden. „Dann werden wir das Gebäude der A1 Telekom verriegeln, sodass uns endlich keine Kunden mehr belästigen können“, verspricht Ametsreiter.

„Rückblickend müssen wir feststellen, dass wir leider keine guten Erfahrungen mit Kunden gemacht haben“, so der Konzernchef weiter. „Sie verlieren ihre Handys im Urlaub, sie bezahlen ihre Rechnungen spät oder gar nicht, sie besudeln unsere tolle Facebook-Seite. Da frage ich mich schon, wozu wir uns das eigentlich antun.“

Bis Ende des Jahres will man sich daher ein neues, „innovatives“ Geschäftsmodell ganz ohne Kunden überlegen.


84 Kommentare, 25.7k Shares
1500
44 Kommentar Themen
40 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
69 Kommentatoren
neuste älteste top
H. Ametsreiter

Über ein Jahr nach dieser Ankündigung muss ich leider akzeptieren, trotz größter Anstrengungen bei der Erreichung dieses Ziels gescheitert zu sein. Ich ziehe daher die Konsequenzen und werde mich künftig anderen Aufgaben widmen. Auf Wiedersehen!

Bine.

Traurig wieviel Wahrheit in diesem Artikel steckt.

Uberwachung

Sonderkündigungsrecht: Bei A1 gibt es noch bis zum 19.05.2014 bzw. bis zum 30.05.2014 ein Sonderkündigungsrecht! (Datum kann unterschiedlich sein, d.h.: zB.: auch der 30.05.2014 ist möglich, je nach Vertragsverhältnis!!!) WICHTIG!!! Auch bei negativen Mobilpoints kann man kostenlos kündigen, die negativen Mobilpoints muss man nicht bezahlen. Eine Mindestvertragsdauer, Hardwareablöse etc… ist ebenso hinfällig. MUSTERBRIEF SONDERKÜNDIGUNG A1 Telekom Austria AG: eingeschriebene Briefsendung: 
 A1 Telekom Austria AG
 zH.: Sonderkündigung Lassallestraße 9 1020 Wien 
 Datum: 17.05.2014 Betrifft: Kündigung des Vertrages nach § 25 (3) TKG, Tel. Nr. _______________________ Sehr geehrte Damen und Herren! Mit Schreiben vom April 2014 haben Sie mir mitgeteilt,… Mehr »

Bine.

…und nirgends auch nur eine Kleinigkeit vergessen, sonst kommt der Brief kurz vor Ende der Kündigungsfrist zurück.

h.p.

ich finde es immer wieder amüsant, wieviele dumme Leute es auf einen Flecken gibt :) Wird das Brot teurer, oder die Milch, oder wie immer die Zigaretten und der Benzin raunzen alle, aber wenn ein Anbieter die Preise anpasst, dann gibts ein Riesen Tam Tam.Ist das nicht logisch, wenn alles andere auch teurer wird, das man dann nachzieht???A1 hat da Beste Netz, keiner wird gezwungen dort einen Vertrag anzumelden, also warum immer dieses Gejammer??Jeder will ein Handy gratis und nichts für den Tarif bezahlen, willkommen in der Realität und wenn ihr jemanden findet, der Handys verschenkt und alles unlimitiert für… Mehr »

Stanglspeiber

Bestes Netz ? Muhahahahahaha……

yanic

Einziger Unterschied ist halt, dass ich bei Brot, Milch und Benzin keinen langfristigen Vertrag abgeschlossen habe und mich so jedes Mal neu entscheiden kann wo ich kaufe. Wenn ich in 2 Jahren einen neuen Tarif will/brauche und dann generell neue Tarife halt teurer sind als jetzt ist das ok. Nicht aber, wenn man Gebühren und Tariferhöhungen während der Laufzeit einführt. Natürlich hast du aber recht, dass die Erwartungen speziell bei uns in Ö was Preis/Leistung betrifft schon etwas extrem sind. Bin deshalb auch schon lange weg von gebundenen Verträgen und kauf mir mein Handy offen. Wer sich ein 600 Euro… Mehr »

würti

Kein Scherz: TELEKOM VERDREIFACHT DIE PREISE ab 1. MAI ! http://diepresse.com/home/techscience/mobil/1567191/Inflationsanpassung_Telekom-verdreifacht-die-Festnetzpreise einzige alternative groebis.at lg

Eiber

Du solltest keine Satire-Seiten mehr aufsuchen, dass ist schlecht für deinen Blutdruck…

Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
Trivia quiz
Series of questions with right and wrong answers that intends to check knowledge
Poll
Voting to make decisions or determine opinions
Story
Formatted Text with Embeds and Visuals
List
The Classic Internet Listicles
Countdown
The Classic Internet Countdowns
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Ranked List
Upvote or downvote to decide the best list item
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube, Vimeo or Vine Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format