Advertorial
Bezahlte Anzeige

Unnötigstes Produkt der Welt: Mann erfindet Schutzhülle für Nokia-Handys

Depositphotos

Stolz präsentiert Erfinder Wilfried Maier (46) heute sein neuestes Meisterwerk: Eine Schutzhülle für Nokia-Handys. Doch Kritiker werfen ihm vor, das sinnloseste Produkt der Welt erfunden zu haben. Denn jeder weiß, dass Nokias praktisch unzerstörbar sind.

„Ich habe mich sehr gewundert, dass noch niemand vor mir auf diese geniale Idee gekommen ist“, erklärt der 46-Jährige vor Journalisten, während er ein Nokia 5 in eine seiner Hüllen stecken will. Doch dabei kommt es zum Fauxpas: Maier geht zu unvorsichtig vor, die Hülle zerspringt bei der Berührung mit dem Smartphone in tausend Teile.

Die Nokia-Schutzhülle reiht sich ein in eine Serie von anderen beeindruckenden Innovationen des Erfinders. So präsentierte er in der Vergangenheit einen Würfel mit nur einer Seite. Ebenfalls für Aufsehen sorgte sein Kondom mit Loch, das Schwangerschaften erleichtern soll. Außerdem hat er schon viermal das Rad neu erfunden.

Missverständnis?

Als Maier von Journalisten darauf hingewiesen wird, dass eine Hülle für Nokias niemand braucht, reagiert dieser empört: „Sie haben überhaupt nicht verstanden, um was es geht! Ich will nicht mein Nokia vor Schäden schützen. Das wäre ja lachhaft! Viel mehr will ich andere Gegenstände vor herabfallenden Nokias schützen.“

Alles also nur ein Missverständnis? Tatsächlich mehren sich Berichte über Unglücke. So postete ein User dieses Foto auf Twitter, nachdem er sein Nokia ins Klo hat fallen lassen:

Wer weiß: Vielleicht findet Maier also doch Käufer für seine Nokia-Schutzhülle.

Bezahlte Anzeige

4 Kommentare

4 Comments

  1. Prattenberg

    14.07.2017 um 14:22

    Nokia? Nie gehört? Ne Sushi-Spezialität?

  2. Leak

    13.07.2017 um 14:17

    Bei den neuen Geräten kann man ja wohl nur von „Nokia in Name only“ sprechen…

  3. Gustl Un

    13.07.2017 um 12:46

    Wirklich unnötig eine Schutzhülle für Mobiltelefone eines Herstellers der bald vom Markt verschwindet. Diese Handys scheinen auch enorm schwer zu sein da sie die Klomuschel beschädigen wenn man veruscht sie ordnungsgemäß zu entsorgen.

  4. Gulp

    13.07.2017 um 11:03

    Bla, Bla

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben